UP Magazin

  • UPStadt und Landkreis bewarben sich bei Modellprojekt
    Würzburg wird zur Smart City
    Würzburg wird zur Smart City

    Mit den Modellprojekten Smart Cities will die Bundesregierung Kommunen unterstützen, die Digitalisierung im Sinne einer integrierten, nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung gestalten. Auch Würzburg wurde für das Förderprogramm ausgewählt. Wir sprachen mit Fachbereichsleiter Klaus Walther darüber, was sich dahinter verbirgt.

    Mehr >

Kathis Krawallgeschichten

Mein politisch unkorrekter Fernsehabend

Kathi

„Hast Du Lust auf einen Fernsehabend?“ fragte mich mein alter Freund Millinger im Café unvermittelt. Da ich weiß, dass der gute alte Millinger keine Gelegenheit auslässt, um mich anzugraben, bin ich in solchen Fällen versichtig.

„Fernsehen ist mir zu langweilig, und heutzutage sowieso,“ antwortete ich auf seine Frage.

„Ich weiß, was Du meinst, Kathi. Ich habe meinen Flachbildfernseher auch umgedreht und schaue immer auf die Rückseite — das ist weniger eintönig.“ Millinger ließ nicht locker. „Aber gestern war ich im Keller.“

Millinger beugte sich geheimnisvoll zu mir herüber und flüsterte: „Da habe ich jede Menge alter VHS-Kassetten gefunden, die ich irgendwann mal aufgenommen habe.“ Seine Stimme wurde noch leiser. „Du weißt schon, Schimanski und so.“

„Schimanski!“ lachte ich laut. „Weißt Du noch, wie wir früher immer gezählt haben, wie oft der alte Macho Scheiße sagt?“

„Bist Du verrückt? Nicht so laut!“ Millinger hielt mir den Mund zu.

„Also so richtig politisch unkorrektes Zeug?“ fragte ich leise.

„Genau!“ hauchte Millinger zurück. „Ich habe sogar alte TV Totals mit Stefan Raab und jede Menge alte Sketche von Anke Engelke und so. Alles voll mit Witzen, die du heute gar nicht mehr machen dürftest.“

„Hast du auch den ganz harten Stoff aus England?“ Ich hielt die Hand vor meinem Mund, damit niemand womöglich meine Lippen lesen konnte.

„Monty Python und Little Britain?“ Auch Millinger schirmte nun seine Lippen mit der Hand ab. „Klar. All die Folgen, die du heute in keiner Mediathek mehr findest und die bei den Streaming-Anbietern gesperrt sind.“

„Geritzt“, sagte ich. „Und vorher grillen wir ein paar Steaks und Bratwürste.“

 

Würzburg

Bürgerdialog Wasser

Bürgerdialog Wasser

Um ein wichtiges Gut ging es im Bürgerdialog Wasser, an dem Bürgervertreter aus Würzburg, Oldenburg, Cottbus und Mannheim beteiligt waren. Diplom-Geologin Uta Böttcher wurde als einer von vier Bürgerbotschaftern für Würzburg gewählt und berichtet im UP Magazin über den Nationalen Wasserdialog und die Wasserversorgung in Würzburg.

Mehr >

Neuer Kreisel in der City

Neuer Kreisel in der City

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Haugerpfarrgasse, Textorstraße und Bahnhofstraße sollen noch dieses Jahr beendet werden. Dann ziert ein kleiner, bepflanzter Kreisverkehr das Straßenbild vor der Hauger Kirche. Im nächsten Jahr wird der kleine Platz an der Ecke Haugerpfarrgasse und Bahnhofstraße umgestaltet — mit Bäumen, Sitzbänken und...

Mehr >

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Touristisch gesehen führten die Zahlen in Würzburg in den vergangenen Jahren nur in eine Richtung: nach oben. Der Einbruch durch die Corona-Maßnahmen war enorm und traf die Branche in allen Bereichen schwer. Ein Gespräch mit Würzburgs Tourismusdirektor Björn Rudek.

Mehr >

Bismarckquartier in Wartestellung

Bismarckquartier in Wartestellung

Eigentlich hätte schon im vergangenen Jahr mit den Abrissarbeiten für das neue Bismarckquartier westlich des Hauptbahnhofs begonnen werden sollen. Aber: Auch wenn man nach wie vor in den Startlöchern für das neue Quartier steht, das neben Wohnraum auch Platz für zwei Hotels bieten soll, ist derzeit...

Mehr >

Genuss & Freizeit

Tanz und Yoga unter einem Dach

Tanz und Yoga unter einem Dach

Bei Musik auspowern oder bei Yogaübungen zu sich selbst finden — alles unter einem Dach. DanceEncore und Yoga Lotos sind in die Mainaustraße 50 gezogen. Dort findet man nicht nur Hip Hop und Asanas, sondern auch jede Menge Parkplätze am Haus und eine perfekte Bus und...

Mehr >

Endlich wieder Mainfranken-Messe

Endlich wieder Mainfranken-Messe

Vom 25. September bis 3. Oktober findet heuer die Mainfranken-Messe statt. Das Messegelände am Würzburger Mainufer wird in diesem Jahr neu aufgegliedert und der Sommergarten in die Messe integriert.

Mehr >

Feuilleton

Mit Energie in die neue Saison

Mit Energie in die neue Saison

Bis Ende des Jahres ist die Eröffnung des Neubaus geplant. Das Mainfranken Theater kann dann nicht nur das neue „Kleine Haus“ sondern auch die dortige Probebühne nutzen. Auch die Theaterfabrik Blaue Halle sowie Musikhochschule, Residenz und Rathaus sind die Spielstätten der neuen Saison 2021/2022.

Mehr >

Ein Himmel voller Ukelelen

Ein Himmel voller Ukelelen

Zu den Branchen, die besonders hart von den Corona-Maßnahmen betroffen waren, zählt der Bereich Kunst und Kultur. Spielstätten waren geschlossen, Künstlern fehlten die Auftrittsmöglichkeiten. UP Magazin sprach mit dem Würzburger Musiker Wolfgang Salomon über das Leben als Künstler während Corona.

Mehr >

UP - Der Überblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Würzburg wird zur Smart City

Würzburg wird zur Smart City

Mit den Modellprojekten Smart Cities will die Bundesregierung Kommunen unterstützen, die Digitalisierung im Sinne einer integrierten, nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung gestalten. Auch Würzburg wurde für das Förderprogramm ausgewählt. Wir sprachen mit Fachbereichsleiter Klaus Walther darüber, was sich dahinter verbirgt.

Mehr >

Bürgerdialog Wasser

Bürgerdialog Wasser

Um ein wichtiges Gut ging es im Bürgerdialog Wasser, an dem Bürgervertreter aus Würzburg, Oldenburg, Cottbus und Mannheim beteiligt waren. Diplom-Geologin Uta Böttcher wurde als einer von vier Bürgerbotschaftern für Würzburg gewählt und berichtet im UP Magazin über den Nationalen Wasserdialog und die Wasserversorgung in Würzburg.

Mehr >

Neuer Kreisel in der City

Neuer Kreisel in der City

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Haugerpfarrgasse, Textorstraße und Bahnhofstraße sollen noch dieses Jahr beendet werden. Dann ziert ein kleiner, bepflanzter Kreisverkehr das Straßenbild vor der Hauger Kirche. Im nächsten Jahr wird der kleine Platz an der Ecke Haugerpfarrgasse und Bahnhofstraße umgestaltet — mit Bäumen, Sitzbänken und...

Mehr >

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Ein Geschäftsjahr in Luft aufgelöst

Touristisch gesehen führten die Zahlen in Würzburg in den vergangenen Jahren nur in eine Richtung: nach oben. Der Einbruch durch die Corona-Maßnahmen war enorm und traf die Branche in allen Bereichen schwer. Ein Gespräch mit Würzburgs Tourismusdirektor Björn Rudek.

Mehr >

Sport

Die jungen Wilden

Die jungen Wilden

Die Wölfe setzen in neuer Saison auf Nachwuchstalente.

Mehr >

Reisen

Die Stadt um den Palast

Die Stadt um den Palast

Sie ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens, schmiegt sich zwischen den Mosor-Bergen und der Adriaküste in die kroatische Landschaft und wurde rund um einen Kaiserpalast gebaut: Wer Split besucht, bekommt pulsierendes Leben, ein Weltkulturerbe und eine Promenade, auf der sich trefflich flanieren und genießen lässt.

Mehr >

Meistgelesen

Website Realisation: CATLINE print & web | © UP Magazin 2016